1990s made me like them

Foto: Theresa Senk

Ich mochte die 1990s auf Anhieb. Ihr erstes Album „Cookies“ (2007) ist mir 2009 in Manchester bei Piccadilly Records in die Hände gefallen. Es gehört zu diesen Alben, die ich des Covers und des Namens wegen gekauft habe – und ich wurde nicht enttäuscht. Schon der Einstiegssong „You Made Me Like It“ ließ mein Gute-Laune-Barometer bis zum Anschlag steigen. Ich wollte sofort tanzen, aufs Trampolin steigen oder einfach nur lossprinten – soviel Energie setzten die 1990s frei! Binnen von Tagen hat „Cookies“ bei mir „Cult Status“ erreicht (so heißt auch die dritte Nummer).

Den Rest des Beitrags lesen »


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.